XING Expertendialog Düsseldorf - Social Media Recht: Abmahnrisiken und Arbeitsrecht

Rechtsanwälte Dr. Mathias Schneider und Christian Breetzke der Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB präsentieren Ihnen ein aktuelles Brennpunktthema. Diskussionen, Networking, ein kleiner Imbiss und Getränke (inklusive) runden dieses spannende Thema ab. Als Location haben wir uns das wunderschöne und inspirierende NRW Forum Düsseldorf, am Ehrenhof, direkt am Rhein ausgesucht.

Die Nutzung der sozialen Netzwerke wirft viele Unsicherheiten und rechtliche Fragen auf. Durch Liken, Teilen, Kommentieren und Verbreiten von Inhalten bewegen wir uns oftmals in juristischen Grauzonen. Auch XING gehört zu den sozialen Netzwerken mit Schwerpunkt im geschäftlichen Umfeld, aber auch zum Kontaktaufbau und zur Karriereförderung. Wem gehören eigentlich Ihre Kontakte bei XING? Wo lauern Gefahren bei gewerblicher Kommunikation? Welche Grundsätze gelten für das Recruiting? Im Expertendialog mit Dr. Mathias Schneider und Christian Breetzke von HLFP werden all diese Fragen angesprochen. Als Location für dieses spannende Thema haben wir uns das NRW Forum Düsseldorf ausgesucht. Für Ihr leibliches Wohl sorgt HLFP mit einem Imbiss und Getränken.

Ablauf

18:30 Eintreffen und Empfang der Gäste

19:00 Social Media & Recht: Die größten Abmahnrisiken

Vortrag Dr. Mathias Schneider (Fachanwalt für Informationstechnologierecht bei HLFP)
Anhand von verschiedenen Praxisbeispielen werden u.a. folgende Fragen behandelt:

  • Wie nutze ich Social Media rechtssicher?
  • Welche Pflichtangaben muss ich in den einzelnen Social Media-Kanälen beachten?
  • Wo kann es Probleme mit dem Datenschutz geben?
  • Kann ich bedenkenfrei Facebook Pixel bzw. Custom Audiences benutzen?
  • Wie nutze ich fremde Bilder und Medien, ohne das Urheberrecht zu verletzen?
  • Welche Besonderheiten gibt es bei Medien aus Stockarchiven?
  • Wie darf ich mit fremden Marken umgehen?
  • Wann hafte ich fürs Sharen, Linken, Liken?
  • Was muss ich bei Marketing-Maßnahmen und Gewinnspielen in den einzelnen Social Media-Kanälen beachten?
  • Wo lauern die Gefahren bei werblicher Kommunikation und beim Direktmarketing?

20:00 Social Media am Arbeitsplatz

Vortrag Christian Breetzke (Rechtsanwalt Arbeitsrecht bei HLFP)
Anhand von verschiedenen Praxisbeispielen werden u.a. folgende Fragen behandelt:

  • Droht mir durch die Nutzung von Social Media im privaten Bereich die „Kündigung 2.0“?
  • Welche präventiven Gestaltungsmöglichkeiten existieren für Arbeitgeber z.B. in Form von Social Media-Guidelines zur Vermeidung von Pflichtverletzungen?
  • Wie können Verstöße im Social Media-Bereich sanktioniert werden?
  • Gehören meine XING-Kontakte mir oder können es Betriebs- bzw. Geschäftsgeheimnisse sein?
  • Was muss ich bei der Werbung für meinen Arbeitgeber in Social Media beachten?
  • Kann der Arbeitgeber Einfluss auf meine digitale Unternehmenszugehörigkeit nehmen, z.B. bei XING?
  • Welche Grundsätze gelten für das Recruiting im Social Media-Bereich?

Nach jedem Vortrag besteht ausreichend Gelegenheit zur Fragerunde.

20:45 Snacks und Networking

21:30 Ende der Veranstaltung

Kosten

Die Kosten für diesen Abend betragen 15 Euro zzgl. Ticketing-Gebühren, die bei Buchung vorab über das automatisierte Buchungssystem XING-Events bezahlt werden. Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer.

Im Preis inbegriffen sind: Vorträge, kleiner Snack und Getränke, Networking und Organisation.

Wissenswertes

Kontakte in der Region knüpfen:
Bei uns geht es nicht um den minutenschnellen Austausch von Visitenkarten und dem sofortigen Abschluss von Aufträgen. Bei unseren Events steht der Mensch im Mittelpunkt. Gute Gespräche, Kontakte in der Region knüpfen und vertiefen und der Aufbau eines nachhaltigen Netzwerkes sind die Erfolgsfaktoren von XING-Events. Persönliches zählt, Geschäftliches ergibt sich.

Dresscode: Der Dresscode ist businessmäßig. Das heißt aber nicht, dass Sie mit Anzug und Krawatte oder Kostüm erscheinen müssen. Kleiden Sie sich so, dass Sie sich wohlfühlen.

Zum ersten Mal dabei: Wir Moderatoren helfen Ihnen sich zurecht zu finden und bei der Kontaktaufnahme. Durch unser organisiertes Networking kommen auch introvertierte Menschen leicht mit anderen ins Gespräch. Ca. ein Drittel unserer Gäste ist zum ersten Mal auf einem Networking-Event. Sie sind also nicht alleine.

Frauen: Unsere Frauenquote liegt zwischen 40 und 60 Prozent. Das bedeutet: Sie brauchen sich nicht zu scheuen, unsere Events alleine zu besuchen. Wir sorgen dafür, dass Sie sich wohl fühlen.

Welchen Vorteil haben Sie von diesem Event?: Raus aus dem Internet, rein in die reale Welt! XING Düsseldorf bietet Ihnen die Möglichkeit Internetkontakte persönlich kennenzulernen und bestehende Geschäftsverbindungen zu festigen. Unsere Mitglieder wollen berufliche und private Kontakte knüpfen, Menschen kennen lernen, Ideen austauschen, Aufträge akquirieren, Kunden gewinnen oder einen Job finden.

Über XING Düsseldorf: Wir sind die offizielle XING-Gruppe für Düsseldorf und Umgebung und bieten als von der XING AG ernannte "Ambasssador-Gruppe"  in unserer Region exklusiv "Offizielle XING-Events" an. Mit mehr als 50.000 Mitgliedern gehören wir zur TOP 5 der XING-Regionalgruppen und bieten Ihnen viel Potential, interessante Menschen kennenzulernen und geschäftliche Beziehungen zu festigen.

Monika+GeorgIhre Moderatoren: Seit 12 Jahren für Sie Ansprechpartner und Orgateam. Seit 2007 wurden wir zu offiziellen XING-Ambassadoren ernannt und unser professionelles Engagement wurde von der XING AG mehrfach ausgezeichnet.

Monika Zehmisch
Georg C.W. Schmidt 

WICHTIGE LINKS:
Die Website von XING Düsseldorf: http://www.xing-duesseldorf.de
Events von XING-Düsseldorf: http://www.xing-duesseldorf.de/events
Insider-Liste - per E-Mail früher von unseren Events erfahren: http://www.xing-duesseldorf.de/insider
Newsletter – "Das bewegt Düsseldorf" per E-Mail erhalten: http://www.xing-duesseldorf.de/newsletter
XING Düsseldorf bei:
Facebook https://www.facebook.com/xing.duesseldorf
Twitter https://twitter.com/XING_DUS
Youtube http://www.youtube.com/xingdus
Event-Fotos von XING Düsseldorf: https://www.flickr.com/photos/xingduesseldorf
Gästebroschüre: http://xing-duesseldorf.de/files/gaestebroschuere.pdf
Partnerbroschüre: http://xing-duesseldorf.de/files/partnerbroschuere.pdf
Bitte bewerten Sie mich bei ProvenExpert: https://www.provenexpert.com/monika-zehmisch/

NRW-Forum Düsseldorf


Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18.30

Das NRW Forum Düsseldorf direkt am Rhein, ist die ideale Kulisse für dieses Event, denn das internationale Ausstellunghaus ist auch lebendige Ideenfabrik für digitale Themen. Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB sind juristische Berater für mittelständige Unternehmen und präsentieren ein Thema, das uns alle etwas angeht: Abmahnrisiken von Social Media sowie Social Media im Arbeitsrecht. Rechtsanwälte Dr. Mathias Schneider und Christian Breetzke präsentieren Ihnen diese Themen lebendig und anhand zahlreicher Praxisbeispiele. Sie haben Gelegenheit für Diskussionen und zum Networking.

Veranstaltungsort

NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf
https://www.nrw-forum.de/

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB ist exklusiver Kooperationspartner des NRW-Forum Düsseldorf.

HLFP-Logo

Über HLFP

HLFP1

   HLFP2

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB ist auf die Beratung von Unternehmen spezialisiert und verfügt über ein hochkarätiges Team von langjährig im IT-Recht erfahrenen Experten. Beleg dafür ist die Auszeichnung als „Mittelständische Kanzlei des Jahres 2004“, die uns der renommierte JUVE-Verlag als Ergebnis einer bundesweiten Umfrage unter über 1.500 Mandanten und Rechtsanwälten verliehen hat, sowie die erneute Nominierung für diesen Preis im Jahr 2009. Der mittelständische Zuschnitt der Sozietät ermöglicht eine rasche und flexible Beratung auf unternehmerischer Augenhöhe zu attraktiven Konditionen.

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB, Düsseldorf
Kaiserswerther Straße 119
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 2 11 5 18 82 - 0
http://www.hlfp.de/
E-Mail: duesseldorf@hlfp.de

Die Referenten

hlfp-schneider2Dr. Mathias Schneider ist Rechtsanwalt und auf IT Recht sowie Datenschutz spezialisiert.
Er berät Unternehmen u. a. zu diversen Software-Themen, IT Outsourcings und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Ein besonderer Schwerpunkt im Bereich Social Media sind ferner die Verwendung der nötigen Pflichtangaben sowie Probleme bei der Nutzung fremder Inhalte (Bilder, Medien, Marken etc.) und einzelner Werbeformen (Marketing-Maßnahmen, Gewinnspiele, Kommunikation/Direktmarketing).

hlfp-breetzke2Christian Breetzke berät Unternehmen und Führungskräfte in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.
Die Interessen seiner Mandanten vertritt er in gerichtlichen sowie außergerichtlichen Angelegenheiten. Zu den Schwerpunkten der Tätigkeit gehören die Gestaltung von Arbeits-, Dienst- und Aufhebungsverträgen sowie die Betreuung von kündigungsrechtlichen Streitigkeiten.

Das NRW Forum Düsseldorf

Das NRW-Forum Düsseldorf ist ein internationales Ausstellungshaus für Fotografie, Pop und digitale Kultur - eine lebendige Ideenfabrik für die ganze Familie.

In Gruppen- und Einzelausstellungen, Festivals, Symposien, Workshops, Messen, Filmvorführungen und anderen neuartigen Formaten greift das NRW Forum Düsseldorf aktuelle, gesellschaftliche Themen auf und übersetzt diese in energiereiche, dialogische Formate. Das interdisziplinäre Programm zeichnet sich durch höchste künstlerische Qualität und kulturelle Relevanz aus – und ist dabei trotzdem zugänglich und unterhaltsam. Das NRW Forum Düsseldorf initiiert zielgruppenspezifische Angebote für die ganze Familie und alle sozialen Schichten. Es setzt dabei auf Kooperationen und Partizipation und vernetzt Kreative, Künstler und Besucher.

Das NRW-Forum Düsseldorf ist eine Agora der zeitgenössischen Kultur, ein sozialer Ort, ein Raum für Experimente und Dialog – im realen wie auch im virtuellen Raum.

Aktuelle Ausstellung im NRW Forum Düsseldorf: Erik Kessels & Friends, 12.08.-05.11.2017

Er gehört zu den wichtigsten Kreativen der Welt: Erik Kessels, Mitbegründer der internationalen Agentur KesselsKramer in Amsterdam, ist nicht nur der Rockstar unter den Werbern, er ist Künstler, Kurator, Publizist und leidenschaftlicher Sammler von Fotografien. Die Ausstellung Erik Kessels & Friends ist deutschlandweit die erste umfassende Retrospektive des niederländischen Künstlers und Werbers mit der Vorliebe für das Unperfekte und Unvollendete. Die Ausstellung präsentiert nicht nur die wichtigsten Arbeiten der vergangenen  20 Jahre - Erik Kessels hat fünf Freunde eingeladen, die Künstler Paul Kooiker, Joan Fontcuberta, Peter Piller, Joachim Schmid und Ruth van Beek, die mit eigenen Arbeiten in der Überblicksausstellung intervenieren.

Anfahrt

Parken

Parkplätze am Tonhallenufer gegenüber NRW-Forum Düsseldorf / Tonhalle Düsseldorf. Zufahrt über die Rampe neben den Rheinterrassen (etwa 500 m nördlich vom NRW-Forum Düsseldorf). Parkhaus Ratinger Str. / Ecke Heinrich-Heine-Allee, Tiefgaragen der E.ON-Verwaltung oder der Victoria-Versicherung.

Bus und Bahn

U70, U74, U75, U76, U77 Haltestelle Tonhalle / Ehrenhof
U78, U79 Haltestelle Nordstraße
701, 705, 706 Haltestelle Sternstraße